Logo blau
MALER MOOR AG
Schützenmattweg 15
4460 Gelterkinden
 
Tel. 061 981 14 55
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
smgv
(Verbandsmitglied)
 

Temperatur und Luftfeuchtigkeit bestimmen das Klima in unseren Räumen.

Nebst dem Einfluss auf die Wohnlichkeit lassen sich dank dem richtigen Raumklima (ca. 60% Rel. Luftfeuchtigkeit) gröbere Bauschäden vermeiden. Neue Erkenntnisse zeigen, dass die meisten unserer Liegenschaften heutzutage besser isoliert und geheizt sind als früher (dichte Kunststoff-Fenster, Wärmedämmung etc.). Die Bauweisen führen dazu, dass das richtige Lüften häufig unterschätzt oder nahezu gar nicht berücksichtigt wird.

schimmel

Speziell in Bauten, deren Gebäudehülle aus Energiespargründen möglichst dicht gehalten werden oder bei denen alte Fenster durch moderne, isolierverglaste Fenster ersetzt wurden, fehlt häufig eine natürliche Belüftung durch Fensterritzen oder Rollladenkästen. Schwarzgrauer Schimmel, nasse Flecken, eigenartige Gerüche und lose Tapeten sind die mögliche Folge und zeugen von einer zu hohen Luftfeuchtigkeit.

Praktische Tipps zum richtigen Lüften

Sollten doch Schäden auftreten, handeln Sie rasch, um eine Ausbreitung zu verhindern. Fragen Sie uns nach einem Begehungstermin an. Nach einer Feuchtigkeitsmessung und Schadenbildanalyse vor Ort können wir Ihnen bestimmt eine fachgerechte Lösung anbieten.

 


zurück

pinsel farbe roller
Sitemap | Disclaimer | Impressum |